30-jähriges Jubiläum des GMC-I Service Kalibrierlabors

Von der Geburtsstunde des Labors 1993 bis zum erfolgreichen Jahresabschluss 2023

 

Im Dezember 2023 konnten wir wieder einen weiteren Meilenstein in der Geschäftsentwicklung der GMC-I Service GmbH feiern. Das 30-jährige Bestehen unseres Kalibrierlabors.

Die Wartung und Kalibrierung von Mess- und Prüfgeräten sind für unsere Kunden eine wichtige Investition in Sicherheit & Qualität!

Unser Leiter After-Sales Service Gerhard Frisch: „Um die Qualität der Messungen an Produkten und Prozessen sicherzustellen, müssen Prüfmittel regelmäßig geprüft, überwacht, kalibriert und instandgehalten werden.“

 

Warum das regelmäßige Kalibrieren von Mess- und Prüfgeräten nicht nur wichtig, sondern gesetzlich verpflichtend und somit ein Muss ist:

  • Zur Einhaltung der nötigen Rechtssicherheit (u.a. bei Produkthaftung)
  • Zur Einhaltung von Standards und Vorschriften (ISO-Zertifizierung)
  • Zur Sicherstellung der Qualität von Prozessen und Produkten
  • Zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen (BetrSichV, ArbStättV)
  • Für Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz

 

Eine regelmäßige Kalibrierung von Mess- und Prüfmitteln ist daher zwingend notwendig, wenn diese in qualitätsrelevanten Prozessen eingesetzt werden. Ungenaue und fehlerhafte Messgeräte führen zu falschen und vielleicht sogar sehr teuren Aussagen gegenüber dem Kunden. Hier können wir als Bestandteil des Lifecycle-Managements unsere Kunden unterstützen und ihr Investment sichern.

 

Nachfolgend die Kurzform unserer Entwicklungsgeschichte zum Thema Kalibrieren:

1993: Geburtsstunde unserer Kalibrierdienstleistung: Mitarbeitende hatten die Idee, unser internes Prüfmittel Know How extern zu vermarkten. Damals wurde ein nennenswerter Umsatz mit Kalibrierdienstleistungen immer als Vision in weiter Ferne gesehen. Nie erreichbar aber schön wäre es trotzdem.

 

Jan 1996: Nach 3 Jahren „Lobbyarbeit“ innerhalb der Firma und den Geschäftsführungen über Sinn und Zweck eines neuen Geschäftsfeldes, dann der erste offizielle Monatsumsatz i. H. v. ca.  13.000 DM als Kalibrierlabor mit Werkskalibrierungen.

 

30.09.97: Der erste Umsatz, als akkreditierte DKD-Stelle, i. H. v. 200.- DM für einen Schreiber, natürlich inkl. damals noch „DKD-Schein“ (siehe Bild in Galerie). Das Bild stammte aus einer Polaroid Sofortbildkamera.

 

07.12.2001: ca. 6 Jahre nach Start erreichten wir dann endlich das gesetzte Umsatzziel, damals noch in DM. Serviceleiter Gerhard Frisch spornte das Team an: "Wir machen weiter - ab heute beginnt die Jagd nach dem nächsten Umsatzziel, diesmal in EUR."

 

23.11.2004: Nach nur 3 Jahren hatten wir das neue Umsatzziel aus 2001 erreicht und damit unseren Umsatz von DM zu EUR nahezu verdoppeln können. Wir konnten in diesen 3 Jahren viele neue Großkunden wie Siemens, diverse Fahrzeughersteller wie VW und Audi, Sanitätshäuser sowie Kliniken von unseren Diensten überzeugen.

 

24.11.2009: Nach weiteren 5 Jahren wurde auch dieser Umsatz mit unserem Kalibrierlabor dann erneut verdoppelt.

 

Dez. 2012: Nach weiteren 3 Jahren mit vielen neuen Dienstleistungsvereinbarungen und Ausweitungen unserer technischen Möglichkeiten wurde der Kalibrierumsatz im Vergleich zu 2004 verdreifacht und als Dankeschön ein gemeinsames, feierliches Essen veranstaltet. Natürlich gab es dann wieder ein neues Ziel. "Es wäre sicherlich schön, 50% des Gesamtumsatzes der GMC-I Service GmbH mit Kalibrierungen zu erreichen" so Serviceleiter Gerhard Frisch damals. Damals lag der Umsatzanteil zwischen 30 und 35%.

 

Jan 2015: Auch dieses Ziel wurde nach nur 2 Jahren erreicht → 50% des Gesamtumsatzes kamen zum ersten Mal aus der Kalibrierung.

 

Nov 2016: Wir konnten den Kalibrierumsatz erneut verdoppeln.

 

Dez 2023: Von der ersten Idee vor 30 Jahren bis jetzt zum Ende 2023 konnten wir unser höchstes und bestes Umsatzziel mit unserem Kalibrierlabor erreichen.

 

Diese Entwicklung und das erfolgreiche Fortbestehen verdanken wir der kompletten Teamleistung der GMC-I Service GmbH!

Getreu unseren Zielen...

  • Kundenbetreuung vom Tag des Neugerätekaufes bis zur Altgeräteentsorgung
  • Anbieter eines kompletten Dienstleistungspaketes, zur Unterstützung unserer Kunden bei ihrer täglichen Arbeit
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit und der Kundenbindung
  • Sicherstellung der Kundeninvestitionen

    

Leiter After-Sales Gerhard Frisch: „Ich bedanke mich bei ALLEN, die immer und mit viel persönlichem Einsatz und Herzblut dieser Vision gefolgt sind. Wir sind heute eines der weltweit größten Kalibrierlabore für elektrische Messgrößen – und das wäre ohne die Vision sowie das Engagement aller Beteiligten niemals gelungen!“

 

Heute haben wir nicht nur ein modernes Kalibrierlabor welches von der DAkkS akkreditiert wird, sondern wir bieten auch weitere Leistungen an als Abgleich & Prüf Center, führen Vermessungs- & Inspektionsberichte durch, sowie DGUV Vorschrift 3 Sicherheitsprüfungen.

 

Bildinformation zum Gruppenfoto:

v.l.n.r.: Rafael Schott, Harald Haidt, Christine Windt, Ya Jiang, Walter Klein, Ann-Kathrin Haas, Albrecht Hilmes, Anisoara-Marinela Hinoveanu, Ulrich Bitter, Markus Richter, Michaela Di Maria;

Adresse

GMC-I Service GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471 Nürnberg

Tel.: +49 911 817718-0
Fax: +49 911 817718-253

Mo-Do    8:00 - 16:30 Uhr
Fr           8:00 - 13:00 Uhr

service@gossenmetrawatt.com

Gossen Metrawatt Produktvideos

Für Sie zum Angucken

Liefer- und Einkaufsbedingungen, Gewährleistung und Garantie

Für Sie zum Nachlesen

Beauftragung & Kontaktformular

Details zur Beauftragungen finden Sie hier.

Bei Fragen können Sie uns gerne schreiben oder unser Kontaktformular nutzen.

GMC-I Service GmbH


Telefon:+49 911 817718 - 0

Nachricht senden