Kalibrierung » Fragen und Antworten » Welches Kalibrierintervall wird empfohlen?
GMC-I Service GmbH - Gebäude

GMC-I Service GmbH
Thomas-Mann-Str. 16-20
D-90471 Nürnberg
Fon: +49 911 817718 - 0
Fax: +49 911 817718 - 253

 

So finden Sie uns

 

Öffnungszeiten durchgehend
Mo-Do von 06.30-16.30 Uhr   
Fr. von 06.30-14.00 Uhr

Welches Kalibrierintervall wird empfohlen?

Um dauerhaft richtige Messungen durchführen zu können, müssen die verwendeten Prüfmittel in regelmäßigen Abständen überwacht bzw. kalibriert werden. Dieser Zeitraum entspricht dem Kalibrierintervall. Eine häufig gestellte Frage ist die nach den notwendigen Kalibrierintervallen für Mess- und Prüfmittel.
Dazu läßt sich keine eindeutige Antwort geben, da eine Kalibrierung immer eine Momentaufnahme ist und dies u.a. von folgenden Faktoren abhängt:

  • Messgröße und zulässiges Toleranzband
  • Beanspruchung der Mess- und Prüfmittel
  • Stabilität der zurückliegenden Kalibrierungen
  • Erforderliche Messgenauigkeit
  • Festlegungen des Qualitätssicherungssystemes in den Firmen

Das bedeutet, daß der Abstand zwischen zwei Kalibrierungen letztendlich vom Anwender selbst festgelegt und überwacht werden muß. Unsere Empfehlung für das Kalibrierintervall liegt bei 1-3 Jahren. Um den Kunden bei der evtl. teueren Festlegung des Intervalls nicht alleine zu lassen, bieten wir eine Beratung durch unsere Mitarbeiter an. Standardmäßig schreiben wir 1 Jahr in unsere Werks-Kalibrierscheine. Abweichungen sind vom Kunden in der Bestellung, bzw. auf dem Lieferschein anzugeben.